ING-DiBa Spam-Mails TAN Aktualisierung

geschrieben am 19.10.2016
Schlagwörter: , , , ,

Die aktuellen Spam E-Mails von ING-DiBa sind kaum noch als solche zu identifizieren.

Die aktuellen Spam E-Mails von ING-DiBa sind kaum noch als solche zu identifizieren.

Spam ist die Plage des 21. Jahrhunderts. Immer wieder rufen uns unsere Kunden an, weil Sie E-Mails erhalten haben, bei denen Sie unsicher sind, ob es sich um richtige Nachrichten handelt oder ob Ihnen hier Betrüger und Gauner an die Ersparnisse wollen.

Die E-Mail der ING-DiBa mit dem Betreff Informationen zu Ihrem DiBa-Konto, die heute morgen sicher in vielen E-Mailkonten aufgetaucht ist, ist so ein Fall.

Das Problem bei der Sache ist, dass es mittlerweile immer schwieriger wird zu erkennen, ob es sich um Werbung, Betrug oder Datenklau handelt. Die Kriminellen sind in Ihrem Bemühen (leider) immer erfolgreicher, E-Mails echt und authentisch aussehen zu lassen. Wenn Sie also solch eine E-Mail erhalten, dann können Sie diese getrost ignorieren und löschen. Wenn Sie jedoch wissen wollen, was die Kriminellen mit dieser E-Mail erreichen wollen und wie Sie sich besser dagegen schützen können, dann lesen Sie diesen Artikel.

Woran entlarvt man diese ING-DiBa E-Mail als Spam?

Die Antwort auf diese Frage ist gar nicht mal so einfach. Früher reichte es, darauf zu achten, ob der eigene Name ausgeschrieben wird und ob die Nachricht mit richtiger deutscher Rechtschreibung aufwarten kann. Mittlerweile ist dies anscheinend für die Betrüger keine Herausforderung mehr. Lesen Sie hier z.B. den vollen Mail-Text der ING-DiBa Spam-Mail:

TAN Aktualisierung
Jetzt Formular ausfüllen und auf der sicheren Seite sein!

Christoph Dyllick-Brenzinger
(hier folgte meine aktuelle Adresse mit PLZ und Wohnort)

Guten Tag,

anlässlich unserer aktuellen Sicherheitsmaßnahmen in Bezug auf unser TAN-System im Online-Banking, haben wir bei Ihrem Bankkonto einige Korrekturen vorzunehmen.

Diesbezüglich ist es nunmehr notwendig, Ihr altes TAN-Verfahren zu anullieren,
bevor Ihnen ein neues, sichereres gewährt werden kann.

Bitte benutzen Sie folgendes Formular um die Änderung Ihres TAN-Systems kostenfrei durchzuführen.

Andernfalls müssen wir Ihr Konto mit 28 EUR belasten und für die Änderung einen unserer Kundendienstmitarbeiter beauftragen, der den Prozess mit Ihnen manuell durchführen wird.

Für Ihr neues TAN-Verfahren können Sie sich bequem registrieren in dem Sie folgende Schritte durchführen:

1. Öffnen Sie Ihren E-Mail Anhang und wählen Sie das Formular aus.
2. Füllen Sie alle Daten aus und klicken Sie dann auf „Aktualisieren“.
3. Sie erhalten Ihr neues TAN-Set mit weiteren Informationen i.d.R nach einer Woche per Post zugesandt.

Für weitere Fragen steht unser E-Mail Support unter info@ing-diba.de gerne für Sie zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre ING-DiBa
Martin Clasens

Angehängt ist eine Datei: Formular.html – später mehr dazu…

Nun bin ich kein Kunde bei der ING-DiBa, deshalb weiß ich, dass diese Mail nicht echt sein kann. Doch woran erkennt man die hinterhältigen Absichten, wenn man ein Kunde der ING-DiBa ist? Auch mein Spam-Scanner hat nichts verdächtiges gefunden und die Mail mit dem Tag X-Spam-Suspicion: No versehen.

Auch ein Blick in den Quellcode der E-Mail bringt nichts verdächtiges zum Vorschein. Man findet keine versteckten Links oder Hidden-Bits, mit denen z.B. Spam-Versender den Empfang der E-Mail verifizieren. Auch die Absenderadresse und der eingetragenen Mail-Relay bringen nichts ungewöhnliches zum Vorschein. Die E-Mail würde ich somit als formal sauber bezeichnen. Anders sieht es natürlich mit dem Inhalt der Nachricht und dem Anhang aus.

Bei Verdacht auf Spam niemals einen Anhang öffnen

Virustotal.de meldet, dass sich in dem HTML-Formular kein bekannter Schadcode befindet.

Virustotal.de meldet, dass sich in dem HTML-Formular kein bekannter Schadcode befindet.

Als nächstes nehme ich mir den Anhang vor. Ich speichere diesen als HTML-Datei an einer beliebigen Stelle und lade diese Datei zu allererst bei VirusTotal hoch. Für VirusTotal ist diese Datei keine unbekannte, wie mir in einem Popup bestätigt wird (siehe Abbildung oben). Aber egal ob man die letzte Analyse anzeigen oder neu analysieren lässt, VirusTotal findet in der Datei keine bekannten Schadsoftware. (Weitere Informationen zu VirusTotal finden Sie im Artikel Mit Virusscannern Dateien auf Viren prüfen in diesem Blog.)

Ich betrachte den Inhalt also mit einem Texteditor. Grundsätzlich empfiehlt es sich, für solche Arbeiten immer eine virtuelle Maschine oder noch besser einen Linux-PC zu verwenden. Diese sind vom Prinzip schon deutlich weniger anfällig für jeglichen möglichen Schadcode, der irgendwie zur Ausführung kommen könnte.

Wer sich ein bisschen mit HTML-Quellcode auskennt, merkt sofort, dass es sich hier nicht um ein gewöhnliches HTML-Formular handelt. Die gesamte Datei besteht aus unleserlichem Zeichensalat und einer Javascript-Funktion, um diesen Zeichensalat in gültiges HTML umzuwandeln. Im folgenden Kasten sind nur Auszüge der HTML-Datei aufgeführt.

var compton = {
    _keyStr: "ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZabcdefghijklmnopqrstuvwxyz0123456789+/=",
    decode: function(input) {
        ...
    },
    _utf8_decode: function(utftext) {
        ...
    }
}
var str = compton.decode("PCFET0NUWVBFIEhUTUw+DQo8aHRtbCBsYW5nPSJkZSIgeG1sbnM6d2lja2V0PSJodHRwc
zovL2dpdC13aXAtdXMuYXBhY2hlLm9yZy9yZXBvcy9hc2Yvd2lja2V0L3JlcG8/cD13aWNrZXQuZ2l0O2E9YmxvYl9wbGFp
bjtmPXdpY2tldC1jb3JlL3NyYy9tYWluL3Jlc291cmNlcy9NRVRBLUlORi93aWNrZXQtMS41LnhzZDtoYj1tYXN0ZXIiIGR
hdGEtZGV2aWNlPSJERVNLVE9QIj4NCjxoZWFkPjxsaW5rIHJlbD0ic3R5bGVzaGVldCIgdHlwZT0idGV4dC9jc3MiIGhyZW
Y9Imh0dHA6Ly8wMTk4NjQu4oCLeHl6L3cvci9LcWNZZkkzT0ptR0dBSlpsWmtHbjI5clByTjNnaFNVZ3FLRWtDNFJUS0dXN
...

Der gesunde Menschenverstand schlägt Alarm

Das Formular soll Vertrauen erwecken und fragt zuerst persönliche Daten ab.

Das Formular soll Vertrauen erwecken und fragt zuerst persönliche Daten ab.

Nachdem wir nun wissen, was wir vor uns haben, öffnen wir das Formular in einem Browser mit deaktiviertem Javascript. Der Browser zeigt uns ein gut gefälschtes Formular mit dem Logo der ING-DiBa, in dem Geburtsdatum, Geburtsort, Name und Anschrift abgefragt werden. Ein Hinweis in der Ecke weißt darauf hin, dass diese Verbindung sicher ist. Auf den ersten Blick sieht alles normal und seriös aus.

Sobald man diese Felder befüllt und auf Weiter klickt, gelangt man zu einer zweiten Seite, auf der man aufgefordert wird, die aktuell TAN-Liste hochzuladen, um diese zu entwerten.

Der genaue Wortlaut des Formulars lautet:

iTAN-Liste entwerten
Bitte machen Sie in Foto Ihrer TAN-Liste (mittels Digitalkamera oder Scanner) und laden Sie dieses hoch.

Um zu gewährleisten das unser System Ihr Dokument einwandfrei zuordnet, achten Sie bitte auf eine entsprechend gute Qualität.
Bitte beachten Sie außerdem, dass aus Sicherheitsgründen ausschließlich nur unser System Ihre TAN-Liste bearbeiten kann und darf.

Die Betrüger haben es auf die TAN-Liste Ihrer Opfer abgesehen.

Die Betrüger haben es auf die TAN-Liste Ihrer Opfer abgesehen.

Auf dieser Formularseite erkennt man nun die tatsächliche Absicht hinter der gesamten Spam-E-Mail der ING-DiBa. Die Betrüger hoffen bei Ihren Opfer Vertrauen zu erwecken, so dass diese Ihre persönlichen Angaben und eine aktuelle iTAN-Liste hochladen.

Fazit: bleiben Sie wachsam und hören Sie auf Ihren gesunden Menschenverstand

An dieser Stelle haben wir den Versuch abgebrochen, weil klar wurde, was das Ziel dieser betrügerischen E-Mail ist. Es lässt sich jedoch festhalten, dass die Betrüger sich sehr viel Mühe gemacht haben, eine optisch ansprechende und fehlerfreie Betrugs-E-Mail zu entwerfen. Bis auf den Komma-, und Rechtschreibfehler auf der zweiten Seite des Formulars ist die E-Mail fehlerlos und führt auch Spam-Erkennungstools hinter das Licht. Dies ist auch nicht verwunderlich, da von der eigenen E-Mail keine Bedrohung ausgeht. Erst eine bewusste Aktion der Opfer kann zu einer Schädigung führen. Social engineering nennt man das in der Sicherheitsbranche.

Daher der Appell: Vertrauen Sie Ihrem gesunden Menschenverstand! Fragen Sie sich, ob eine Bank Ihnen wirklich ein Formular zuschicken würde, um Ihre persönlichen Daten und Ihre TAN-Liste abzufragen. Wenn in Zweifel, dann lieber nicht öffnen. Mit dieser Wachsamkeit bewahren Sie sich auch zukünftig vor Schaden. Und wenn Sie dann immer noch unsicher sind, dann rufen Sie uns an: +49 (0)6131 327070. Gerne helfen wir Ihnen dabei, Spam- oder Betrugs-E-Mails von echten E-Mails zu unterscheiden.


Kommentar schreiben

Kommentar



« | »

Unser angebotener PC Service

Gerade in der Ära 2.0 ist es für manch einen ziemlich kompliziert, sich mit der medialen Welt auseinanderzusetzen. Eben aus diesem Grund hat es sich ionas zur Aufgabe gemacht, den Hilfesuchenden ein Ansprechpartner zu sein. Mit unserem kompetenten und fachmännischen PC Service können wir Ihnen jedes Problem lösen.

Mit dem PC Service des Unternehmens ionas setzen wir neue Maßstäbe und bieten schnelle Computerhilfe. Eine wichtige Komponente unserer Firmenphilosophie ist ein erstklassiger Dienst am Kunden. Mit Freundlichkeit und Kompetenz lösen wir Ihr PC-Problem. Es ist uns wichtig, dass Sie unserem Expertenteam Vertrauen schenken, damit wir bestmöglich mit Ihnen zusammenarbeiten können. Bei uns haben Sie immer einen erfahrenen Ansprechpartner und können so von dem besten PC Service Deutschlands profitieren.

Zudem bieten wir Ihnen regelmäßige Computerinspektionen, um möglichen Problemen und auftretenden Sicherheitslücken vorzubeugen. Mit unserem PC Service checken wir Ihr Betriebssystem und die dazugehörigen wichtigsten Programme, die oft Anwendungen finden, auf mögliche Schwachstellen und beugen potentiellen Angriffen vor. Außerdem ist das Thema Datensicherung eine wichtige Komponente in unserem PC-Service, damit wichtige Daten nicht verloren gehen.

Der PC Service von ionas ist für Jedermann gedacht. Ob Sie nun als Gesellschaft, Privatperson, Organisation oder als Freiberufler einen Online-Assistenten benötigen - ionas ist für Sie da. Wenn Sie regelmäßige Hilfestellung am Computer in Betracht ziehen und einen Experten an Ihrer Seite zu schätzen wissen, dann haben Sie mit uns genau den richtigen Ansprechpartner.

Auch eine PC Fernwartung ist kein Problem

Es ist uns sehr verständlich, dass ein Hausbesuch oft unangenehm und befremdlich ist. Wer wenig Zeit hat und schnell eine Lösung wünscht, macht keine Termine zur Wartung, sondern möchte sofortige Unterstützung erhalten. Durch Fernwartung können wir unmittelbare Hilfestellung leisten und uns dem Problem widmen, als seien wir vor Ort. Durch einen einfachen Anruf bei ionas können Sie direkt mit unseren Experten sprechen. Sie schildern Ihr Problem, unser Online Assistent schaltet sich in Ihr System per PC Fernwartung ein und kann Ihnen prompt unter die Arme greifen. Schnell, einfach und günstig können Sie von dem Wissen und der Erfahrung unserer Experten profitieren.

Die Zeiten, in denen der PC abgebaut und zu dem nächsten Computerladen um die Ecke gebracht werden musste, sind endlich vorbei. Sie haben sich eine Menge Arbeit erspart und können so kostengünstig wie nie zuvor, mit einer PC Fernwartung Ihren Computer reparieren lassen. Die PC Fernwartung unseres Online Assistenten Teams ist zudem sehr transparent, da Sie jeden Arbeitsschritt genau mitverfolgen können. So wird Vertrauen geschaffen!

Die Computerhilfe von ionas ist erstklassig

Eine professionelle Computerhilfe bei einem Fachmann ist in der Regel sehr teuer. Vor allem wenn man einen Notfall hat und schnelle Unterstützung benötigt, kann die Rechnung exorbitant werden. Mit ionas erhalten Sie schnellstmögliche Computerhilfe zu einem fairen Preis. Auch am Wochenende lassen wir Sie nicht im Stich.

Häufig bekommen wir es mit, dass Laien sich aus Kostengründen keinen erfahrenen Ansprechpartner suchen, sondern ihre Probleme selbst in die Hand nehmen wollen. In der Regel geht dies nicht gut, sodass man lieber gleich eine professionelle Computerhilfe in Anspruch genommen hätte. Genau hier wollen wir Ihnen Probleme ersparen und von Anfang an eine günstige und effektive Computerhilfe anbieten.

Sollten Sie sich aktuell Problemen ausgesetzt sehen, sollten Sie nicht zögern und sofort den Kontakt zu ionas suchen. Unsere freundlichen und professionellen Online Assistenten freuen sich auf Ihren Anruf und werden Ihnen eine schnelle und zielgerichtete Computerhilfe anbieten.

Weitere Themen: IT Support, PC Beratung