Malware aufspüren und entfernen

Warten Sie nicht länger auf Hilfe, sondern rufen Sie uns jetzt unverbindlich an. Wir beraten und helfen an 365 Tagen im Jahr per Telefon und Fernwartung.

1. Anrufen

Sie werden sofort mit einem Experten von ionas verbunden.

2. TeamViewer herunterladen

Mit dem Fernwartungstool von unserer Webseite kann Ihr Online Assistent eine Verbindung mit Ihrem PC aufbauen.

3. Hilfe bekommen

Verfolgen Sie an Ihrem Monitor, wie unsere Supportspezialisten Ihr Problem lösen. Es ist als würden wir neben Ihnen sitzen.

Testen Sie uns jetzt!

Unsere Mitarbeiter stehen jetzt sofort unter der folgenden Nummer für Sie bereit!
+49 (0)6131 327070


Wenn Ihr PC infiziert ist.

Wenn Spyware oder Malware den eigenen Computer infiziert haben, sollte man unbedingt einen kühlen Kopf bewahren. Dabei ist es häufig gar nicht sofort ersichtlich, dass man sich z.B. einen Virus eingefangen hat. Entweder wird der PC plötzlich ganz langsam, oder gewisse Programme lassen sich nicht mehr starten oder im Browser wird Ihnen Werbung anstatt der gewünschten Webseiten angezeigt. Malware ist vielfältig. Manche Malware gibt sich größte Mühe sich vor den Augen des Anwenders zu verstecken wohingegen es andere Formen, wie z.B. den BKA Trojaner, der ganz bewusst sich mit einem Angstszenario in den Vordergrund drängt um die verunsicherten Anwender zur Zahlungen zu bewegen.

Grob gesprochen, lässt sich Malware in die folgenden Kategorien einteilen: Es gibt Adware, Ransomware, Scareware, Spyware, Trojaner, Viren oder Würmer, wobei die Trennung dieser Kategorien für Malware häufig fließend ist. Eine sehr detaillierte Übersicht über die verschiedenen Malwareformen finden Sie übrigens unter /wissen/malware-die-allgegenwaertige-vermeidbare-gefahr-fuer-ihren-computer/.

Am besten Sie lassen sich von den Experten helfen wenn Sie Malware entfernen wollen. So ist Ihr Rechner schnell wieder einsatzbereit und Ihre Daten sind geschützt.

Was beinhaltet die PC-Hilfe von ionas?

Informierenkostenlos
Problembeschreibungkostenlos
Beratungsminute€ 1,35
monatl. Grundgebühr€ 10,00
inkl. Quartalsinspektion
inkl. Jahreslizenz für Update-Checker Ninite
beliebige Anzahl von Mitbenutzern
monatliche Rechnungsstellung
jederzeit kündbar

Kundenstimmen

ionas - Ihr Online Assistent


1691 Kunden bewerteten unsere PC-Hilfe mit durchschnittlich 4,8 von 5 Sternen.

Wie infiziert man sich mit Malware oder mit einem Virus?

Es gibt verschiedenste Möglichkeiten einer Infektion. Häufig merkt man es gar nicht, weil die Methoden immer subtiler und ausgereifter werden. Anhänge von E-Mail sind ein häufig genutztes Einfallstor, oder man lädt sich eine Software aus dem Internet herunter oder fängt sich auf manipulierten Webseiten einen Schädling ein. Eins steht aber fest: kein Virenschutz bietet einen 100% Schutz gegen Schädling, aber es wäre fahrlässig auf einen Virenscanner zu verzichten. Eine Empfehlung eines Virenscanners finden Sie in unserem Wissensartikel: /wissen/virenscanner-unsere-empfehlung/.

Machen Sie sich bitte immer bewusst, dass der gesunde Menschenverstand der beste Schutz vor Schadsoftware, Malware und Browser Toolbars ist. Öffnen oder speichern Sie nichts, von dem Sie sich nicht absolut sicher sind, dass diese frei von Viren sind.

Was sind die ersten Schritte nach einem Virusbefall?

Noch bevor Sie mit der Reinigung des Systems beginnen, sollten Sie eine Datensicherung anfertigen bzw. kontrollieren, dass Ihre Datensicherung aktuell ist. Wie häufig haben wir schon erlegt, dass externe Festplatten einfach nicht mehr angesteckt wurden und das vermeintlich aktuelle Backup schon mehrere Monate alt ist. Am Einfachsten ist das Speichern Ihrer Daten mit einem USB-Stick oder einem Rettungs-USB-Stick wie dem ionas-Rescue Stick. Natürlich muss man bedenken, dass sich manche Malware auch über angesteckte USB-Sticks verbreiten kann, aber lieber haben Sie Ihre Daten verseucht gerettet als alles unwiederbringlich verloren.

Wie entferne ich Malware? Wie beseitigt man die ungebetenen Gäste vom eigenen Rechner?

Kommen wir nun zur Systembereinigung und wie Sie Ihren Rechner wieder flott machen. Leider gibt es kein allgemeingültiges Vorgehen für alle Formen. Zu unterschiedlich sind die Schädlinge und die eingesetzten Systeme, als dass man mit einer Herangehensweise automatisch alle Schadsoftware entfernen kann.

Natürlich gibt es Programme, die versprechen, dass Sie alle Daten zuverlässig retten können, aber häufig sind diese Tools kostenpflichtig oder entfernen die Schädlinge nicht rückstandsfrei. Ein Profi muss hier ran, der den Schädling identifiziert und dann recherchiert, wie man diesen Virus restlos entfernen kann. Schadsoftware, die nicht vollständig entfernt wird, hat häufig die Fähigkeit sich wieder im System einzunisten. Um diese Gefahr auszuschließen, sollte man umsichtig und konseqent den Schädling entfernen.

Experten entfernen zuverlässig den Schädling vom System

Wir von ionas sind Experten was die Entfernung von Malware auf Ihrem PC angeht. Wir entfernen fast täglich Viren, Trojaner, Browser Toolsbars, Spyware und viele andere Schädlinge von den Rechnern unserer Kunden. Dabei liegt unsere Erfolgsquote bei fast 100%. Rufen Sie uns an und zeigen Sie uns die Symptome ihres verseuchten Rechners. Die Bereinigung Ihres System kann jederzeit starten.

Die Dienstleistungen von ionas im Überblick

Computerhilfe und Assistenz durch ionas
Computerhilfe und Assistenz

Wir bieten fallbezogene Hilfe bei Fragen zum Computer oder bei Problemen in der Computernutzung über das Telefon und per Computer-Fernwartung. Wir sind 365 Tage im Jahr von 8 - 20 Uhr für Sie erreichbar. Ein Anruf genügt.

Erfahren Sie mehr über die Computerhilfe und Assistenz.

Inspektion und Vorsorge durch Ihren Online Assistenten
Inspektion und Vorsorge

Unseren Kunden bieten wir eine regelmäßige, systematische Computer-Wartung zur Problemvorbeugung und als Abwehrmaßnahme gegen Cyber-Kriminalität. Verlassen Sie sich nicht auf irgendwelche Software sondern lassen Sie Ihr System vom Experten prüfen.

Weiterführende Informationen zur Inspektion finden Sie hier.


ionas - ihr persönlicher IT-Berater
Persönlicher IT-Berater

Jeder Mensch hat im Freundeskreis Experten, die sich gut mit dem Computer auskennen. Doch was macht man, wenn diese nicht verfügbar sind? Unsere Experten sind Ihr persönlicher IT-Berater. Wir sind 365 Tage im Jahr für Sie da.

Lesen Sie hier, warum wir Ihr persönlicher IT-Berater sind.

Datensicherung- und Synchronisationslösungen von ionas
Datensicherung und -synchronisation

Stellen Sie sich vor, dass ein Virus all Ihre gespeicherten Urlaubsfotos und sämtliche Dokumente zerstört. Haben Sie ein Backup von allen Daten und sind Sie ausreichend geschützt? Wenn nicht, helfen wir gerne Ihre private Backupstrategie zu entwickeln.

Erfahren Sie mehr über die Backupstrategien unserer Experten.