Antivirenprogramm Test: Stiftung Warentest prüft Sicherheitssoftware

Logo Stiftung WarentestDie Stiftung Warentest hat in der April Ausgabe des ‚test‘ einen umfangreichen Test von Computer-Sicherheitssoftware veröffentlicht. Wie auch schon im letzten Jahr nahmen die Tester insgesamt 17 Antivirenprogramme – kostenlose und kostenpflichtige – intensiv unter die Lupe. Am besten meisterte BullGuard Internet Security 2016 den Beschuss mit Viren, Würmern und anderen Bedrohungen durch die Prüfer der Stiftung Warentest. G Data Internet Security 2016, dessen 2015er Version im Vorjahr den Testsieg nach Hause hole, wurde Zweiter. Die Internet Security Suite der niederländischen AVG bekam Bronze. Wie die anderen Antivirenscanner abgeschlossen haben – insbesondere die kostenlosen Antivirenprogramme – finden Sie in dieser Zusammenfassung des Tests.
(mehr …)


Windows 10 Upgrade – aber bitte ohne Überraschungen

Kaum jemand hat noch nicht den in regelmäßigen Abständen nachfragenden Assistenten in der Taskleiste bemerkt, der auf das zur Verfügung stehende Windows 10 Upgrade aufmerksam machen soll. Wie man diesen deaktivieren kann, haben wir bereits in einem früheren Wissensartikel vorgestellt. Möchte man jedoch das neue Windows nutzen, sollte man dieses Upgrade gut vorbereiten, um vor unliebsamen Überraschungen sicher zu sein.

In diesem Artikel stellen wir einige wichtige Punkte vor, die man vor einem solchen Upgrade auf Windows 10 durchführen sollte. Gleichzeitig betreibt man mit der Vorbereitung auch Systempflege und stellt sicher, einen Computer zur Verfügung zu haben, der genau auf die eigene Nutzung abgestimmt und optimiert ist. Denn wie heißt es so oft: „eine gute Vorbereitung ist die halbe Miete“. Dies gilt ganz besonders für ein Upgrade auf Windows 10.

(mehr …)


„USB-Geräte werden nicht richtig erkannt“ – Schritt für Schritt Anleitung zur Behebung von USB-Problemen

USB-Geräte funktionieren in aller Regel sehr zuverlässig und verursachen nur sehr selten Probleme. Stößt man dennoch auf ein “Unbekanntes Gerät”, wird im Internet oft zu waghalsigen Manövern in der sogenannten Windows-Registrierungsdatei geraten.
Im folgenden Artikel finden Sie deshalb eine Anleitung anhand derer Sie zunächst Ursachenforschung betreiben, und den Fehler eventuell sogar direkt beheben können.

(mehr …)


Neues Windows 10 Update mit großem Schritt Richtung Linux

Windows 10 und Linux wachsen zusammenBereits mit den ersten Technical Previews des neuen Microsoft-Betriebssystems Windows 10 wurden Ähnlichkeiten zu verschiedenen Linux-Distributionen erkennbar. Mit seinen jüngst veröffentlichten Plänen zur weiteren Entwicklung macht Microsoft Gerüchte um die Verschmelzung der Betriebsysteme Windows und Linux nun zu einer Gewissheit.

2015 war ein Jahr der Veränderung für Microsoft. Mit Windows 10 wurde ein Betriebssystem vorgestellt, dass seinen Fokus nicht mehr im speziellen auf Mobile Devices richtete, sondern wieder auf allen Geräten gleich wirken sollte. Neben vielen optischen und funktionalen Neuerungen fielen dem geschulten Auge aber auch Ähnlichkeiten zu Linux-Betriebssystemen wie beispielsweise Ubuntu auf. Das wohl beste Beispiel: Ähnlich wie bei der weltweit am weitesten verbreiteten Linux-Version wird seit Windows 10 nun auch die Versionsnummer aus dem Jahr und Monat des Erscheinens gebildet. So heisst die aktuelle Windows 10 Version „1511“.

(mehr …)