E-Mailanbieter im Vergleichstest

geschrieben am 21.04.2015
Schlagwörter: ,

E-Mailprovider im TestJeder von uns nutzt es, gerne und ausgiebig. Die Rede ist von E-Mail. Pro Sekunde werden weltweit mehr als 3,7 Millionen E-Mails verschickt. Doch nicht alle Anbieter bieten die gleichen Funktionen und Leistungen. Der in letzter Zeit erneut wichtig gewordene Begriff des Datenschutz spielt hier eine entscheidende Rolle und ist von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich. In der Ausgabe 02/2015 hat Stiftung Warentest E-Mailanbieter getestet. Hier lesen Sie die Ergebnisse und welchen E-Mailanbieter man wirklich empfehlen kann.

Das Testfeld der Stiftung Warentest

Stiftung Warentest hat 14 E-Mailanbieter und deren E-Mail-Konten nach unterschiedlichen Kriterien untersucht. Die folgenden E-Mailanbieter wurden von Stiftung Warentest dabei berücksichtigt:

  • Mailbox.org
  • Posteo
  • GMX Pro-/Freemail
  • Outlook.com
  • 1&1 Mail
  • Google Mail
  • Yahoo Mail
  • Web.de Club
  • Mail.de Freemail
  • Web.de Freemail
  • Telekom Freemail
  • AOL Mail
  • Freenet Mailbasic

Bewertungskriterien der E-Mailanbieter

Bewertet wurden der Funktionsumfang, welche Kundendaten erhoben werden, welche Unterschiede es zwischen den kostenlosen und den Bezahl-Varianten gibt und welche Sicherheit Sie gegen unterschiedliche Angriffe bieten. Bei den größten deutschen Anbietern GMX und Web.de wurden sowohl die kostenlose als auch die kostenpflichtige Variante genauer untersucht und verglichen. Bei den restlichen Anbietern wurden entweder die kostenfreien Varianten untersucht oder das günstigste Angebot gewählt.

Wiesen die AGB deutliche bis sehr deutliche Mängel auf, so führte dies zu einer Abwertung des Testurteils um bis zu eine Note. Dazu wurden die jeweiligen AGB juristisch auf unzulässige Klauseln überprüft, die den Kunden benachteiligen.

Ebenso wurde das Datensendungsverhalten der jeweiligen App des Anbieters bewertet. War dieses sehr kritisch wurde das Testurteil um eine Note nach unten korrigiert. Ermittelt wurde dies mittels eines transparenten Proxy, welcher die gesendeten Daten der iOS bzw. Android App aufzeichnete. Hier wurde analysiert, ob sich in den gesendeten Daten für die Funktion überflüssige Nutzerdaten befinden.

Bei der technischen Prüfung der jeweiligen Anbieter wurden unterschiedliche Kriterien zusammengefasst. Es wurde sowohl die durchschnittliche Geschwindigkeit für Senden und Empfangen von E-Mails wie auch deren maximale Größe ermittelt. Ebenso die Anzahl möglicher Anhänge, die maximale Postfachgröße und das Verhalten bei einer Überschreitung, aktive Malware- und Spam-Scanner, die Größe und Geschwindigkeit der Cloudspeicher sowie ob das Postfach über eine Ex- und Importfunktion verfügt. Die technische Prüfung machte 40% des Testurteils aus.

Der Umgang mit den Nutzerdaten, also der Schutz des Postfachs, wurde ebenfalls mit 40% bewertet. Hier wurden die Zahlungsmöglichkeiten, der sparsame Umgang mit Nutzerdaten sowie die Möglichkeit der Verschlüsselung – sowohl die verschlüsselte Übertragung als auch das verschlüsselte Speichern der E-Mails – genauer betrachtet.

Die verbleibenden 20% für die Bewertung entfielen auf die Handhabung. Dabei beurteilten fünf Experten für jeden E-Mail-Provider das Einrichten des E-Mail Postfach, die Anzahl der Werbeeinblendungen auf der Website und das Ändern des Kennworts. Das An- und Abmelden, das Versenden von Mails mit und ohne Anhang, die Anzahl der Werbeeinblendungen und die allgemeine Benutzung sowie die Verschlüsselung im Browser wurden zusätzlich bewertet. Auch wurde getestet, wie der jeweilige Dienst im Zusammenhang mit Mailprogrammen und Apps arbeitete und wie die Nutzung von Kalender und Cloudspeicher funktionierte.

Welcher E-Mailanbieter ist nun der beste?

Die klaren Testsieger sind Mailbox.org und Posteo. Beide Dienste legen großen Wert auf auf die Sicherheit der Nutzer und dessen Daten. Es werden nur sehr wenige Daten erhoben – was nicht gespeichert wird kann auch nicht in unbefugte Hände fallen. Zusätzlich bieten beide Dienste eine gute und teilweise animierte Anleitung für eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung mittels PGP. Die Kosten von 1€ pro Monat können anonym per Post bezahlt werden. Abzüge gab es bei Posteo lediglich im Bereich der Einrichtung und Abmeldung für das Postfach. Auch kann bei Posteo das Eingangspostfach nicht verschlüsselt werden, was Mailbox.org optional mittels PGP anbietet.

Die beiden deutschen Anbieter im Testfeld landeten auf den Plätzen 3 (GMX Promail), 6 (Web.de Club), 7 (GMX Freemail), 9 (1&1) und 12 (Web.de Freemail). Der Unterschied zwischen den Pro- und Freemail Varianten der jeweiligen Anbieter liegt in der Funktionsvielfalt. Diese ist bei den Promail Angeboten höher als in den kostenfreien Varianten, die Sicherheit bleibt jedoch gleich.

Unsere Empfehlung: Mailbox.org und Posteo. Aber …!

Positiv zu bewerten ist, dass im Test auch zwei Anbieter berücksichtigt wurden, welche ihren Fokus verstärkt auf die Sicherheit ihrer Benutzer legen. Jedoch gibt es deutlich mehr E-Mailanbieter, die diese Kriterien aufweisen. Dies bedeutet, dass hier der Schwerpunkt falsch gesetzt wurde. Gerade in Zeiten, in denen Benutzer verstärkt auf Sicherheit und Verschlüsselung setzen, hätte das Teilnehmerfeld deutlich mehr Anbieter beinhalten sollen, die diesen Kriterien entsprechen.

Daher werden wir uns in einem der nächsten Artikel mit weiteren Anbietern beschäftigen die ebenso wie Posteo und Mailbox.org verstärkt Wert auf die Sicherheit und Anonymität ihrer Nutzer legen.

Sie haben Computerprobleme oder benötigen Hilfe mit Ihrem PC? Dann rufen Sie uns an! Wir sind sieben Tage die Woche von 8 bis 20 Uhr für Sie unter der 06131-327070 erreichbar und helfen Ihnen gerne per PC-Fernwartung weiter.



« | »

Unser angebotener PC Service

Gerade in der Ära 2.0 ist es für manch einen ziemlich kompliziert, sich mit der medialen Welt auseinanderzusetzen. Eben aus diesem Grund hat es sich ionas zur Aufgabe gemacht, den Hilfesuchenden ein Ansprechpartner zu sein. Mit unserem kompetenten und fachmännischen PC Service können wir Ihnen jedes Problem lösen.

Mit dem PC Service des Unternehmens ionas setzen wir neue Maßstäbe und bieten schnelle Computerhilfe. Eine wichtige Komponente unserer Firmenphilosophie ist ein erstklassiger Dienst am Kunden. Mit Freundlichkeit und Kompetenz lösen wir Ihr PC-Problem. Es ist uns wichtig, dass Sie unserem Expertenteam Vertrauen schenken, damit wir bestmöglich mit Ihnen zusammenarbeiten können. Bei uns haben Sie immer einen erfahrenen Ansprechpartner und können so von dem besten PC Service Deutschlands profitieren.

Zudem bieten wir Ihnen regelmäßige Computerinspektionen, um möglichen Problemen und auftretenden Sicherheitslücken vorzubeugen. Mit unserem PC Service checken wir Ihr Betriebssystem und die dazugehörigen wichtigsten Programme, die oft Anwendungen finden, auf mögliche Schwachstellen und beugen potentiellen Angriffen vor. Außerdem ist das Thema Datensicherung eine wichtige Komponente in unserem PC-Service, damit wichtige Daten nicht verloren gehen.

Der PC Service von ionas ist für Jedermann gedacht. Ob Sie nun als Gesellschaft, Privatperson, Organisation oder als Freiberufler einen Online-Assistenten benötigen - ionas ist für Sie da. Wenn Sie regelmäßige Hilfestellung am Computer in Betracht ziehen und einen Experten an Ihrer Seite zu schätzen wissen, dann haben Sie mit uns genau den richtigen Ansprechpartner.

Auch eine PC Fernwartung ist kein Problem

Es ist uns sehr verständlich, dass ein Hausbesuch oft unangenehm und befremdlich ist. Wer wenig Zeit hat und schnell eine Lösung wünscht, macht keine Termine zur Wartung, sondern möchte sofortige Unterstützung erhalten. Durch Fernwartung können wir unmittelbare Hilfestellung leisten und uns dem Problem widmen, als seien wir vor Ort. Durch einen einfachen Anruf bei ionas können Sie direkt mit unseren Experten sprechen. Sie schildern Ihr Problem, unser Online Assistent schaltet sich in Ihr System per PC Fernwartung ein und kann Ihnen prompt unter die Arme greifen. Schnell, einfach und günstig können Sie von dem Wissen und der Erfahrung unserer Experten profitieren.

Die Zeiten, in denen der PC abgebaut und zu dem nächsten Computerladen um die Ecke gebracht werden musste, sind endlich vorbei. Sie haben sich eine Menge Arbeit erspart und können so kostengünstig wie nie zuvor, mit einer PC Fernwartung Ihren Computer reparieren lassen. Die PC Fernwartung unseres Online Assistenten Teams ist zudem sehr transparent, da Sie jeden Arbeitsschritt genau mitverfolgen können. So wird Vertrauen geschaffen!

Die Computerhilfe von ionas ist erstklassig

Eine professionelle Computerhilfe bei einem Fachmann ist in der Regel sehr teuer. Vor allem wenn man einen Notfall hat und schnelle Unterstützung benötigt, kann die Rechnung exorbitant werden. Mit ionas erhalten Sie schnellstmögliche Computerhilfe zu einem fairen Preis. Auch am Wochenende lassen wir Sie nicht im Stich.

Häufig bekommen wir es mit, dass Laien sich aus Kostengründen keinen erfahrenen Ansprechpartner suchen, sondern ihre Probleme selbst in die Hand nehmen wollen. In der Regel geht dies nicht gut, sodass man lieber gleich eine professionelle Computerhilfe in Anspruch genommen hätte. Genau hier wollen wir Ihnen Probleme ersparen und von Anfang an eine günstige und effektive Computerhilfe anbieten.

Sollten Sie sich aktuell Problemen ausgesetzt sehen, sollten Sie nicht zögern und sofort den Kontakt zu ionas suchen. Unsere freundlichen und professionellen Online Assistenten freuen sich auf Ihren Anruf und werden Ihnen eine schnelle und zielgerichtete Computerhilfe anbieten.

Weitere Themen: IT Support, PC Beratung