Outlook auf neuen Rechner umziehen – so geht’s problemlos

Outlook-UmzugWenn der alte Rechner seine besten Tage hinter sich hat und ein Neuer her muss, dann ist die wohl undankbarste Aufgaben der Umzug sämtlicher persönlicher Daten von Alt auf Neu. Datenmigration nennt das der ITler. Der einfache Teil der Datenmigration ist der Umzug der persönlichen Dokumente, Bilder und Videos – Dateien auf einen USB-Stick oder eine externe Festplatte sichern, Datenträger umstecken, Daten auf dem neuen Rechner einspielen, fertig. Der kompliziertere Teil ist der Umzug von Einstellungen, Favoriten, Datenbanken sowie E-Mails, Terminen und Kontakten. Für den Umzug von in Outlook gespeicherten Daten – E-Mails, Terminen und Kontakten – liefern wir in diesem Beitrag ‚Outlook umziehen – so geht’s problemlos‘ eine Anleitung. Die Migration von Outlook von einem alten auf einen neuen Rechner wird mit dieser fast so leicht wie der Umzug der persönlichen Dateien.

(mehr …)


Schutz für E-Mails & Co: Outlook Datensicherung

Outlook Daten sichern zum Schutz vor Datenverlust

Der Verlust welcher Datei auf Ihrem PC würde Sie am meisten schmerzen? Wenn Sie ein reger Nutzer von Microsoft Outlook sind, dann ist Ihre Outlook-Datendatei bzw. Ihre Datendateien mit Sicherheit in den Top 10. Denn selbst wenn Sie Ihre E-Mails per IMAP abrufen und somit Kopien Ihrer E-Mails auf dem Mail-Server liegen, dann bietet jeder einzelne verloren gegangene Termin, Kontakt, Aufgabe und Notiz eine schmerzhafte Erinnerung. Das regelmäßige Erstellen von Sicherungskopien der Outlook-Datendateien – den Containern in denen Outlook Daten speichert – ist daher keine schlechte Idee. Wie Sie eine Datensicherungsdateien erstellen, wie Sie Ihre Outlook Daten sichern und wie Sie Ihre Daten aus einem Outlook-Backup wiederherstellen, erklären wir in diesem Beitrag.

(mehr …)