ISDN zu VoIP-Umstellung inklusive Rufnummernportierung von der Telekom zu easybell

Die Umstellung von ISDN zu VoIP steht bei vielen unserer Kunden an. Grund ist die nun endgültig feststehende Umstellung der gesamten analogen Telefonie auf VoIP im Jahr 2018. (Artikel der Telekom zu den Gründen des IP-Wechsels).

Obwohl die meisten Anbieter (allen voran die Telekom) VoIP-Verträge anbieten, empfehlen wir einen Wechsel zu einem reinen SIP-Provider in Betracht zu ziehen. Der Grund ist einfach: Nicht mit jedem Anbieter können Sie das Maximum aus Ihrer VoIP-Telefonanlage herausholen. Den Besitzern eines ionas-Server Small Business empfehlen wir grundsätzlich den Wechsel zu easybell. Easybell bietet günstige Tarife, einen ausgezeichneten Service und überzeugt technisch. So unterstützt easybell sämtliche Features der von uns eingesetzten VoIP-Telefonanlage Askozia.

Die damit verbundene Rufnummernportierung erfolgt zwar nicht immer problemlos, jedoch lassen sich mit dieser Anleitung und einer guten Vorbereitung fast alle Probleme ausschließen. In diesem Artikel sammeln wir unsere Erfahrungen aus knapp einem Dutzend Umstellungen von ISDN und Analog-Telefonanschlüssen zu VoIP.

(mehr …)