Datensicherung mit Windows-Bordmitteln

Datensicherung mit Windows Systemtools Eine Datensicherung ist die Versicherung für den Fall der Fälle. Man wünscht sich, diese nie benutzen zu müssen. Wenn man sie aber braucht, ist man heilfroh, eine zu haben. Die gute Nachricht ist: Die Sicherung der eigenen Daten ist unter Windows schnell und einfach eingerichtet. Grund: Die dafür benötigten Tools bringt Windows gleich mit. Gerade dank des in Windows 8 eingeführten Dateiversionsverlaufs verfügt Windows nun über leistungsfähige Backup-Systeme. Drittprogramme sind weniger denn je für die lokale Datensicherung in Windows 8 und 10 notwendig. In diesem Artikel beschreiben wir die Datensicherungsfunktionen der Windows-Bordmittel. In zwei Detail-Beiträgen erläutern wir, wie man diese einrichtet und nutzt.

(mehr …)