Skype Webcam Probleme? 11 Schritte zur Lösung!

Statistisch gesehen hat jeder siebte Mensch einen Skype-Account. Die durchschnittliche monatliche Nutzung von Skype liegt bei erstaunlichen 180 Minuten pro Nutzer. Das macht Skype zum wohl populärsten Kommunikationsanbieter im Internet.

Was Skype insbesondere populär macht, ist seine bequeme und kostenlose Videochat-Funktion. Auf vielen Smart Phones muss man sich nur über die vorinstallierte App an seinem Skype-Account anmelden und schon steht der Videotelefonie nichts mehr im Weg. Bei handelsüblichen PCs und Laptops sind die Hürden kaum höher. Bei Laptops mit eingebauter Kamera muss man nur Skype herunterladen und installieren; bei PCs benötigt man zusätzlich nur eine Webcam. Letztere ist normalerweise dank USB und Plug and Play auch in wenigen Momenten einsatzbereit.

Soweit die schöne Theorie. Wie wir aus der Praxis durch zahlreiche Kundengesprächen wissen, ist das Zusammenspiel von Skype und Webcam am PC aber leider häufig nicht ganz reibungslos. Die Fälle, in denen aus Videochat-Freude Videochat-Frust wurde, sind zahlreich. Das Ziel dieses Artikels ist es, Ihnen eine Schritt-für-Schritt-Anleitung an die Hand zu geben, um Probleme mit Ihrer Skype Webcam zu lösen.

(mehr …)